Schüpfheim – Panoramaweg

Bahnhof Schüpfheim – Sagenwald (Kinderspielplatz mit Feuerstelle) – Landbrücke – Rest. Bad – Oberbad – Feldkäppeli –  Obkirchen – Schwändistrasse – Büfigstrasse – Wohn- und Pflegezentrum Schüpfheim (mit öffentlicher Cafeteria) – BBZN  (Landw. Beratungszentrum) – Klosterbüel – Klosterweg – (Kantonsschule) – Schmiedgasse – Bahnhof Schüpfheim

Länge: 6.5 km | Dauer: 90 Minuten | Höhenunterschied: 60 m

Eine leichte Wanderung mit vielen Abwechslungs- und Verpflegungsmöglichkeiten. Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Bahnhof Schüpfheim. Wir starten Richtung Landi entlang der Bahngeleise und gelangen via Unterführung zum Emmenuferweg. Kaum auf diesem angelangt, erreichen wir flussaufwärts den wunderschön gestalteten Kinderspielplatz mit Grillstelle. Weiter folgen wir flussaufwärts dem Weg bis zum Restaurant Landbrücke. Wir überqueren die Hauptstrasse und marschieren ein kleines Stück auf dem Trottoir Richtung Flühli/Sörenberg. Unmittelbar nach dem Campingplatz biegen wir links ab und unterqueren die SBB. Der kurze, etwas steilere Aufstieg zum Oberbad ist die steilste Stelle des  Panoramaweges. Nachdem wir auf die Verbindungsstrasse Feld-Klusen gestossen sind, biegen wir links ab und folgen immer geradeaus der Strasse, bis wir zum vielbesuchten Feldchäppeli inmitten eines neuen Einfamilienhausquartiers gelangen. Beim Feldchäppeli überqueren wir die Frutteggstrasse und folgen der Seitenstrasse über den Trüebebach Richtung Obkirchen. Vorbei an saftigen Matten und am Skilifthang von Schüpfheim, geniessen wir das herrliche Panorama und die imposante Dorfkirche. Nach einem Stück auf der Heiligkreuzstrasse biegen wir bei der Sportanlage Moosmättili auf den Zubringer des Wohn- und Pflegezentrums, welches übrigens über eine sehr einladende und helle Cafeteria verfügt. Zudem können sich die Kinder am kleinen Tiergehege verweilen. Ab jetzt führt uns der Kulturweg weiter, welcher am Landw. Bildungs- und Beratungszentrum vorbeiführt und zwischen dem Heilpädagogischen Zentrum vorbei am ehemaligen Kapuzinerkloster und gepflästertem Klosterweg zum Hotel Kreuz mitten im Dorf Schüpfheim führt. Hier überqueren wir die Hauptstrasse und gelangen halb rechts an einer Bäckerei vorbei zur Schlussgeraden links beim Bahnübergang zum Ausgangspunkt SBB Schüpfheim zurück.

SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Nach: Hasle LU
Datum: 16.03.16
Zeit:
Abfahrt
Ankunft
Bahnverkehrsinformation
SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Nach: Heiligkreuz LU
Datum: 16.03.16
Zeit:
Abfahrt
Ankunft
Bahnverkehrsinformation

 |